Was ist NLP?

NLP heisst neurolinguistisches Programmieren.
Neurolinguistisches Programmieren versteht sich als Kunst der gehirngerechten Kommunikation und Veränderungsarbeit. 

Gerry Schmidt, NLP Comprehensive-Trainer schreibt:
Zuerst wirkte NLP auf mich wie ein glitzerndes Starlet. Dann erschien es mir wie ein sehr geheimnisvoller, unergründlicher Magier. Jetzt ist es wie ein treuer, vertrauenswürdiger Freund, und ich weiss nicht, wie ich jemals ohne diesen Freund habe leben können.

Jeder Mensch hat Ressourcen in sich, die er zu seinem persönlichen Wachstum brauchen kann. Im NLP wird erarbeitet, wie Menschen ihre Ressourcen finden und aktivieren können.

Durch den bewussten Einsatz von Kommunikationsmethoden und Interventionstechniken kann der Erfolg der Kommunikation gesteigert werden und Veränderungsarbeit wird möglich. Im NLP wird ziel- und ressourcenorientiert gearbeitet.

 

Wo kann NLP eingesetzt werden?

NLP wird eingesetzt, um in Krisensituationen selbstsicher zu sein. Sich selbst zu motivieren und sensibel und empfänglich den Geschenken des Lebens gegenüber zu sein.

NLP schafft die Möglichkeit, die Gewohnheiten zu verändern und das Gehirn seiner Konstruktion entsprechend zu benutzen.

 

Weitere Infos finden Sie unter www.nlp.ch

 


Home